Absatz




Nachwuchs

NEKST – Das Nachwuchsnetzwerk der DGfS

Im Rahmen der 5. Klinischen Tagung der DGfS in Münster wurde im Mai 2009 das “Nachwuchsnetzwerk Sexualforschung und Sexualtherapie” (NEKST) ins Leben gerufen. NEKST möchte es Wissenschaftler_innen, Therapeut_innen, Studierenden, Postgraduierten und Doktorand_innen unterschiedlicher Fachrichtungen und Altersgruppen erleichtern, sich mit sexualwissenschaftlichen und -therapeutischen Inhalten zu beschäftigen, sich zu vernetzen und sich auf eine berufliche Tätigkeit in diesem Umfeld vorzubereiten. Arbeitsschwerpunkte sind der Wissensaustausch mit erfahrenen Wissenschaftler_innen und die Selbstorganisation von Fort- und Weiterbildungsangeboten, sowie die Unterstützung in biographischen Übergangssituationen.

NEKST-Forum

Als Kommunikationsplattform für alle, die sich aktiv bei NEKST einbringen wollen,  oder sich für Einstiegsmöglichkeiten ins Feld der Sexualwissenschaft interessieren,  hat NEKST ein geschütztes Forum erstellt. Wir möchten damit einen virtuellen Raum zur Verfügung stellen, in dem sich Interessierte austauschen, Kontakt halten, neue Kontakte knüpfen und gemeinsam Aktionen planen können. Das Forum bietet zudem eine Börse für Praktikumsplätze PiA-, Hilfskrafts-, und andere Stellen sowie eine Börse für Abschlussarbeiten und Forschungsprojekte. Gestaltet wird das Forum sowohl durch NEKST, als auch durch alle registrierten User, die wir hiermit zur aktiven Mitgestaltung ermuntern wollen. [Zeigen…]

Absatz


Anmelden