Aufgrund der gegenwärtigen Corona-Pandemie hat das Organisationsteam des Fortbildungsgangs „Sexualtherapie mit Schwerpunkt Geschlechtsdysphorie, Geschlechtsinkongruenz, Trans- und Intergeschlechtlichkeit“ beschlossen, das anstehende 9. Seminarwochenende vom 20.03.20 – 21.03.20 abzusagen. Vorerst ist geplant, das jetzt ausfallende Seminarwochenende auf das Wochenende vom 18.09.20 – 19.09.20 zu verschieben und den Abschluss des Fortbildungsgangs auf das Wochenende vom 23.10.20 – 24.10.20 zu verlegen. Die Supervisor_innen bieten bei Bedarf Telefonsupervision an. Rückfragen beantworten die Seminarleiterinnen und Seminarleiter.

Schreibe einen Kommentar