1. Abgleich der bei uns für die Vereinskommunikation hinterlegten E-Mail-Adresse

Danke, dass Sie unserer Bitte nachkommen, Ihre E-Mail-Adresse zum Abgleich anzugeben. Die hier angegebene Adresse wird ausschließlich für die Durchführung der Gesellschaftstätigkeiten gemäß DSGVO verwendet. Sie wird selbstverständlich nicht weitergegeben und nicht für Werbezwecke verwendet. Zur Kommunikation der DGfS zählen insbesondere Rückfragen/Korrespondenz zu Ihrer Mitgliedschaft, der Rundbrief und Hinweise auf unsere eigenen Veranstaltungen (z.B. wissenschaftliche Tagung & klinische Tagung). Bitte geben Sie hier nach Möglichkeit eine dauerhafte E-Mail an, also eine, die beispielsweise auch nach Berufswechseln weiterhin bestand hat, damit wir Sie in diesen Fällen weiterhin erreichen können.

    2. Anmeldung zum Newsletter

    Als nächstes können Sie sich optional zu unserem Newsletter anmelden. Auch über den werden wir in unregelmäßigen Abständen beispielsweise auf Veranstaltungen oder andere Aktivitäten der DGfS hinweisen, aber möglicherweise auch auf Veranstaltungen Dritter und andere Themen mit Bezug zur Sexualwissenschaft hinweisen. Die Anmeldung hierzu ist selbstverständlich freiwillig und der Newsletter kann auch unabhängig von den oben gemachten Angaben jederzeit abbestellt werden. Gerne können Sie auch für den Newsletter eine andere Adresse verwenden, als die oben verwendete.